Anzeigen


Kontaktinformation
Kontakt Biotopaquaristik94
: Österreich, Oberösterreich, 4981 Reichersberg
: € 99,00
Mehr Information
Verkaufe wegen eine Süßwasser Stechrochen [Potamotrygon motoro]. Nichts für kleine Becken 1000 Liter aufwärts.
Der Rochen hat bereits ca. 20cm Durchmesser.

Die Wassertemperatur sollte zwischen 26 und 28°C und der pH-Wert im Bereich von 6,5 liegen. Für die Vergesellschaftung empfehlen sich größere Cichliden und Diskusfische. Kleinere Fische sollten keinesfalls gemeinsam mit Potamotrygon motoro gehalten werden, da sie voraussichtlich gefressen werden. Pfauenaugen-Stechrochen sollten vorzugsweise mit Lebendfutter ernährt werden. Hierbei können Sie zwischen Tubifex, Insektenlarven, Garnelen und Futterfischen variieren, Frostfutter wie Garnelen, Muschelfleisch und Stinte nimmt er auch.
Die Vermehrung der Pfauenaugen-Stechrochen kann in dem Becken stattfinden, in dem sich die Elterntier

Wichtig: Der Pfauenaugen-Stechrochen ist giftig. Durch den Stachel hervorgerufene Verletzungen müssen umgehend ärztlich behandelt werden!
Anzeigenaufrufe: 306.

Kleinanzeigen rund um die Aquaristik

Webcounter