Bildergröße

Obwohl wir hinsichtlich der Dateigröße beim Hochladen von Bildern nicht sehr eingeschränkt sind (6 MB sollten quasi für alles reichen), so gibt es doch Schwierigkeiten, wenn die Bilder eine zu hohe Auflösung aufweisen. Selbst Handyfotos sind hier teilweise zu großformatig. Beim Versuch, ein solches Bild hochzuladen, folgt regelmäßig eine fast leere Seite.

Solange wir (bzw. die Entwickler) diesen Fehler nicht beheben konnten, können Sie sich mit dem Verkleinern der Bilder vor dem Hochladen behelfen!
Dazu gibt es hunderte verschiedener Tools, von denen ich eines wegen seiner Einfachheit hier vorstellen will:
http://www.rw-designer.com/picture-resize

Es genügt, sich das Programm herunterzuladen, irgendwo hin zu kopieren wo man es wiederfindet (Desktop?), umzubenennen (es bezieht seine Einstellungen aus dem eigenen Dateinamen), und das gewünschte Bild mit der Maus daraufzuziehen.
Mein Benennungsvorschlag ist: “PhotoResize1600VNMSOEG.exe“. Mit diesen Parametern erstellt es eine Kopie vom erwünschten Bild – mit angehängtem Zusatz “-1600″ – mit 1600 Pixel Maximalbreite im selben Ordner, wo das originale Bild gespeichert ist.

Wer es noch bequemer haben möchte, legt sich das Programm in die Taskleiste (rechte Maustaste darauf – Anheften an Taskleiste). Allerdings muss man dort vor dem Loslassen der daraufgezogenen Bilder die Shift/Großschreibtaste betätigen, sonst passiert nichts.

Zu Fragen und Anregungen zum Thema Bildergröße :
support@welt-der-aquaristik.de